Podcast ohne (richtigen) Namen

Podcast ohne (richtigen) Namen

Podcast ohne (richtigen) Namen - Folge 37

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Jochen war in der Schwimmbadgang,Etienne hatte wieder einen Unfall und George hat Millionäre getroffen.


Kommentare

Bea
by Bea on 18. Juli 2019
Ich habe diese Podcastreihe erst jetzt gefunden und musste bereits meine ersten Lehren daraus ziehen. 1. Höre die Podcastfolgen nicht im Bus. es sei denn, es ist dir egal, wenn die Leute dich merkwürdig anstarren, weil du plötzlich loslachen mußt. 2. Höre die Folgen auch nicht beim einschlafen, es sei denn du willst die ganze Nacht wachbleiben und mit deinem Gelächter auch die gesamte Familie aufwecken. Ernsthaft, falls ich jemals in eine depressive Stimmung verfalle, weiß ich jetzt schon, wie ich das kurieren kann. Ihr seid genial!
Fishbone
by Fishbone on 18. Juli 2019
Zu dem Thema mit den älteren betrunken Herren im Park, es gibt auch ein Lied von Udo Lindenberg das "Club der Millionaire" heißt. Könnte mir vorstellen, dass sie das grade im Suff gehört haben und dann darauf nen Film geschoben haben.
Holger Böschen
by Holger Böschen on 17. Juli 2019
GG zum gelösten Rätsel, aber Etienne... als dein offizieller König und Weltherrscher muss ich sagen, dass ich ansatzweise enttäuscht bin. #Civ6 #G8Gipfel Und Jochen... ich sag nur Final Table. ;)
Flag Smasher
by Flag Smasher on 17. Juli 2019
Mauretanien: Gelb und Grün Kasachstan: Gelb und Türkis
Plautze
by Plautze on 17. Juli 2019
Bei einer Inspektion ist es eigentlich gang und gäbe das der Mechaniker auch nach abgeschlossener Arbeit eine Probfahrt durchführt. Bei meinen Inspektionen stand bisher sowas auch immer auf dem Auftragsschreiben für die Inspektion. Schau da doch mal nach. Aber auch wenn, man kann nicht alle Feinheiten und Problemchen bei einer 2 bis 5 Kilometer kurzen Probefahrt finden / prüfen. BG, Plautze
McMuffin
by McMuffin on 17. Juli 2019
Das mit dem Essen und dann Schwimmen ist eigentlich nur für Leute mit Kreislaufproblemen und da eben speziell ältere Menschen interessant. Hat nichts mit, wie früher häufig behauptet, Magenkrämpfen etc. zu tun. Viel Blut fließt in den Verdauungstrakt und steht so dem restlichen Körper unter anderem dem Gehirn nicht zur Verfügung. Das kann dann zu Kreislaufproblemen führen. Ist bei gesunden jungen Menschen aber eigentlich völlig irrelevant.
Mathias Sturm
by Mathias Sturm on 17. Juli 2019
Zu dem cholerischem Navi möchte ich noch die Idee der kritischen Klingeltöne hinzufügen.
Steffen Tittzler
by Steffen Tittzler on 16. Juli 2019
Die Cocos (Keeling) Islands haben noch eine Flagge, welche nicht die Farben Weiß, Blau oder Rot enthält :D. https://en.wikipedia.org/wiki/Flag_of_the_Cocos_(Keeling)_Islands
Jules
by Jules on 16. Juli 2019
Hey eddy, Theoretisch müsstest du Anrecht auf Nachbesserung haben bei der Vespa. Du kannst noch Druck machen, weil durch deren Fehler ja ein nicht unerheblicher Schaden entstanden ist. Gas und Bremse gehört zumindest beim Auto mit zum Inspektionsumfang.
Benjamin
by Benjamin on 16. Juli 2019
Wenn du eine Rechtschutzversicherung hast nimm dir einen Anwalt aus meiner Sicht bist du hier im Recht. Aber die Erstberatung beim Anwalt wird dir die Fakten verraten.
Kärcher
by Kärcher on 15. Juli 2019
Alter, dieses Vespagespräch war so genial x'D
Essen, dann schwimmen
by Essen, dann schwimmen on 15. Juli 2019
Also, man muss jetzt nicht nach jedem snack ne halbe stunde warten. Wenn man jetzt im Urlaub nach nem Buffet-Leerfressen ins Meer wankt, riskiert schon mehrm . Verdauen ist n Ruhemodus und du kannst tatsächlich Kreislaufprobleme kriegen.... musst nur halt eh schon schlapp sein, oder eichtig reingehauen haben
Narox
by Narox on 14. Juli 2019
Die Pommes haben so gut geschmeckt, weil man sich davor ordentlich verausgabt hat ;-) und ich vermute mal, dass man nach dem Essen nicht schwimmen gehen soll, hängt damit zusammen, dass die lieben Kinderlein ordentlich Wasser schlucken beim Schwimmen und sich dann vielleicht ins Schwimmbecken übergeben könnten... und wer will das schon?
Raistlin
by Raistlin on 14. Juli 2019
Ich liebe euren Podcast und er versüßt mir jeden Morgen den Weg zur Arbeit. Frage an euch: Gab es an einem Geburtstag oder an Weihnachten ein Geschenk wo ihr wirklich dachtet "Oh mein Gott, ich will nichts sagen aber das ist sowas von kacke!!"?? Meines war ein drei Monatsabo veganges Klopapier. 48 Rollen unterm Baum, da viel mir nichts mehr ein :D
Toni
by Toni on 13. Juli 2019
https://node01.flagstat.net/media/catalog/product/detail/1878.png Hallo Jungs, Hier der Link zu der Flagge von Mauretanien. Ebenfalls eine Flagge ohne Rot, Blau oder Weiß. War meine erste Folge, die ich von euch gehört habe. Sehr unterhaltsam! Ich werde die „alten“ Folgen unbedingt noch nachholen. Macht weiter so! Viele Grüße Toni
Diedinolady
by Diedinolady on 12. Juli 2019
Handschuhe helfen der Hygiene nicht, sagen Experten. Nach fünf Minuten haften an ihnen mehr Keime als an der bloßen Hand. Es ist sinnvoller die Piker oder Papier zum anfassen der Lebensmittel zu benutzen. Einfach mal bei googel nachlesen. PS. Ich arbeite an einer fleischtheke ohne Handschuhe und es hat noch nie jemanden gestört:)
Barbarian
by Barbarian on 12. Juli 2019
Yo, yo, yo....neue Folge am Start. Perfekt für die Fahrt von Mü nach HD heute.
Der Bär
by Der Bär on 12. Juli 2019
Ede meint Carsten Schäfer. Der ist sozusagen immer noch der "Godfather of German Wrestling-Kommentatoren". Holger Böschen kommentiert die Wochensendungen und war auch schon ein paar mal bei RBTV zu Gast. Gregor kennt ihn recht gut.
Anonym
by Anonym on 12. Juli 2019
Ich feier die ganzen Choleriker Geschichten richtig, dennoch, vielleicht wäre das interessant für Dich: Why we get mad -- and why it's healthy | Ryan Martin https://youtu.be/0rAngiiXBAc

Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.

Über diesen Podcast

Etienne, George (Barlow) und Jockl haben alle eins gemeinsam.
Vor rund 20 Jahren fingen Sie bei NBC Giga in Düsseldorf an und es gab schon zum Frühstück Videospiele. Die drei ehemaligen Arbeitskollegen sind - 20 Jahre danach - immer noch Freunde. In ihrem gemeinsamem Podcast reden Sie über Gott und die Welt.

von und mit Gardé, Dominicus, Zaal

Abonnieren

Follow us