Podcast ohne (richtigen) Namen

Podcast ohne (richtigen) Namen

Podcast ohne (richtigen) Namen - Folge Folge 39: Warzen-Leberwurstbrot

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Eddie mag keine Parties aber Leberwurst auf Warzen, George glaubt an eine Trittbrettkreidefrau und Jochen hasst Umzüge.


Kommentare

Alexander Marquardt
by Alexander Marquardt on 30. August 2019
Eddy hat fast immer Recht, und ist bekannterweise guter Mann, aber Frauen zu unterstellen das sie IM DURCHSCHNITT weniger gut auf Umzüge vorbereitet sind, wäre nur sexistisch wenn es nicht stimmen würde. Aber das stimmt, nur halt nicht bei allen. Das ist wie wenn man sagt Chinesen sind EHER klein, das is OK, zu sagen die sind ALLE klein ist es nicht.
Finnsunshine
by Finnsunshine on 19. August 2019
Der Film hieß "Ein Herz und eine Krone" mit Audrey Heburn. Ich habe das Rätsel in der Minute gelöst, als Georg davon geredet hatte. Mir war das sofort klar...
Yuuen
by Yuuen on 13. August 2019
Die positive Welt der alten Herren Da werden Erbsenburger mit Organzucht verglichen, Georg macht Fotos von Parkbänken und Eddy hat Angst vor den Shishajungs. Da fällt Jochens Sexismus gar nicht mehr so sehr ins Gewicht. Immer wieder schön mit eurem Podcast die Gedankenwelt längst vergangener Zeiten zu betreten, "Jungs". Da ändert auch die jugendliche Giga/RBTV-Fassade nichts. Macht weiter. Dickes Lob. :D
Krautfunding
by Krautfunding on 12. August 2019
Ich gucke alle paar Jahre wieder die kompletten Staffeln "Scrubs" . Jedes mal herrlich :)
HampfyMaster
by HampfyMaster on 10. August 2019
3 Mio. Zuhörer Nicenstein:)
Ich
by Ich on 09. August 2019
Ich habe bei einer olympischen Gewichtheberin beim Umzug geholfen, die ist mit zwei Taschen (diese riesigen Einkaufstaschen von irgendeinem Supermarkt) randvoll mit Büchern 5 Etagen die Treppe runter maschiert. Ich konnte zwar genauso viel tragen, aber ich bin Boxer im Superschwergewicht. Das eine Frau mit ~1.60m Größe solche Lasten bewegt war ein Stück weit beeindruckend.
Kärcher
by Kärcher on 09. August 2019
Zum Thema Schrecklich Nette Familie im O-Ton. habs versucht, aber in den 80er und 90er Jahren waren die Laughingtracks so penetrant laut, nervig und dominant dass man sich das nicht geben kann. Eine der wenigen Fälle wo die deutsche Synchro besser ist.

Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.

Über diesen Podcast

Etienne, George (Barlow) und Jockl haben alle eins gemeinsam.
Vor rund 20 Jahren fingen Sie bei NBC Giga in Düsseldorf an und es gab schon zum Frühstück Videospiele. Die drei ehemaligen Arbeitskollegen sind - 20 Jahre danach - immer noch Freunde. In ihrem gemeinsamem Podcast reden sie über Gott und die Welt.

von und mit Gardé, Dominicus, Zaal

Abonnieren

Follow us