Podcast ohne (richtigen) Namen

Podcast ohne (richtigen) Namen

Podcast ohne (richtigen) Namen - Folge 41 - Etienne der Pädagoge

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Eine Frisur zum Heulen, ein "Ball"junge unter Druck und ein "Pädagoge". Diese Folge könnte auch in der Kategorie "Erziehungsratgeber" auftauchen.


Kommentare

Meatboy
by Meatboy on 10. September 2019
Bärchenwurst ist eine Brühwurst (vgl. Wiener oder Bierschinken). Hierzu wird sog. Brät gebrüht (ca. 67°C). Die Herstellung von Bärchen- oder anderen Motivwürsten nutzt zwei Sorten Brät, ein helles "Standardbrät" und ein zweites, welches mit Lebensmittelfarben gefärbt wird. Die dunklen Teile weren zuvor in entpsrechenden Formen separat gebrüht, um dann als Einlage in einer entsprechenden Form zu dienen, welche dann mit den hellen Brät aufgefüllt wird; anschließend nochmal gegart wird. Was den Wurstanschnitt angeht, so dient der schräge Anschnitt einer größeren Oberfläche, um Kunden den Eindruck von "viel" zu vermitteln. Daher werden auch in der Regel nur kleinkalibrige Würste (zB. Leberwurst) schräg angeschnitten.
Tulio
by Tulio on 04. September 2019
Hallo zusammen, ich arbeite als Sozialpädagoge auf einem Abenteuerspielplatz und muss Eddy zustimmen, natürlich kannst du deinem 6 jährigem Sohn sagen, dass er scheisse ist im Ball werfen und fangen :D Ich arbeite seit vielen Jahren mit Kindern im Alter von 6-14 und es gibt keinen Grund Kinder dieses alters bezüglich ihres "Könnens" anzulügen. Dein Sohn wird dir dankbar seien, dass du ihm ehrlich sagst was er sehr gut, gut, nicht so gut oder gar nicht gut kann. Wie sollen sich denn Kinder, die nie eine normale/ehrliche Rückmeldung bekommen, richtig einordnen und einschätzen lernen? Viele Grüße
Hans
by Hans on 02. September 2019
Folge 53: Etienne's Sorgerechtsstreit
Anonym
by Anonym on 02. September 2019
Soweit mir bekannt ist der einzig wirkliche Grund warum eSport als Sport anerkannt werden möchte, dass eSportler und Co von bestehenden Sport-"Rechten" profitieren können z.B. Sportler-Visa zur Einreise.
KnödelWerfer
by KnödelWerfer on 31. August 2019
hoffe Eddy legt schonmal Geld für den Psychodocs seines Sohnes zur Seite :P

Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.

Über diesen Podcast

Etienne, George (Barlow) und Jockl haben alle eins gemeinsam.
Vor rund 20 Jahren fingen Sie bei NBC Giga in Düsseldorf an und es gab schon zum Frühstück Videospiele. Die drei ehemaligen Arbeitskollegen sind - 20 Jahre danach - immer noch Freunde. In ihrem gemeinsamem Podcast reden Sie über Gott und die Welt.

von und mit Gardé, Dominicus, Zaal

Abonnieren

Follow us