Podcast ohne (richtigen) Namen

Podcast ohne (richtigen) Namen

Podcast ohne (richtigen) Namen - Folge 70

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Kommentare

Runzelmann
by Runzelmann on
Also Eddy ich hab das selbe bei meinen Händen, nach 10 Minuten baden sehen die auch genau so aus, hatte ich auch schon immer. Und das komische ist, dass wir so ziemlich die selben gesundheitlichen Probleme haben und das auch noch zur selben Zeit. Ich hatte auch damals als du davon im Moin Moin erzählt hast ständiges Sodbrennen und war auch wie du bei der Magenspiegelung und es wurde Reflux festgestellt und dann eine Weile später, auch etwa im selben Zeitraum wie be dir wurde bei mir eine Fettleber festgestellt, haha... Dann vor ein paar Tagen hat mich meine Freundin auf die runzligen Hände angesprochen und jetzt hör ich das von dir im Podcast! Einfach nur CRAZY
Winamp dude
by Winamp dude on
Hey, also ich lade mir jede Woche euren Podcast per MP3 runter, sehe keine wirklichen Sinn von Plattformen wie Spotify etc um Podcasts zu hören.
Severin
by Severin on
Ich glaube, die Doku, die Jochen bei ca 35:00 anspricht ist "Die Königin von Versailles". Geht um eine ultrareiche Familie, die 2007 von einem Dokuteam begleitet wurde, weil sie das größte Einfamilienhaus der USA bauen wollten und kalt von der Finanzkrise erwischt wurden.
Name oder Pseudonym
by Name oder Pseudonym on
Boah, da sprecht ihr was an. Die weichen Handtücher sind überhaupt nicht saugfähig. Es entsteht ein richtig ekliges Gefühl beim Trocknen. Bin auch für die brettharten. Danach ist man zumindest wirklich trocken...
Christian
by Christian on
Jochen hat recht, dass durch synthetische Textilien Mikroplastik ins Wasser gelangt: https://www1.wdr.de/verbraucher/gesundheit/mikroplastik-kleidung-100.html
Jan
by Jan on
Hi ihr Drei, ich höre mir gerade Folge 70 an und ihr habt über das Spielzeug geredet. Beziehungsweise habt ihr euch gerade über das unglaublich teure Modell von Fischertechnik gewundert. Dieses ist eine Produktionsanlage die von Schulen benutzt werden kann, damit die Schüler sich mit Industrie 4.0 befassen können und den Zusammenhang von Sensoren und Förderbändern am Modell lernen können. Damit können Schüler auch ihre ersten Programmiererfahrungen sammeln. Es ist also nicht für den Privatgebrauch Zuhause gedacht ☺️
Biene Maja
by Biene Maja on
Super Podcast Folge! Hab mich weggeschmissen bei den Bienen und dem Stachel :) Macht weiter so!

Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.