Podcast ohne (richtigen) Namen

Podcast ohne (richtigen) Namen

Podcast ohne (richtigen) Namen - Folge 77

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Kommentare

Markus
by Markus on
Was Georg da über die Ausmaße auf dem Fußballfeld sagt, vergisst man gerne. Der Torraum (nicht Strafraum!) hat eine Fläche von etwa 100 Quadratmetern. Glaubt man kaum.
vany
by vany on
clownfiesta! :D
Fritz Koala
by Fritz Koala on
Famose Folge
Fan
by Fan on
Beste Podcast Danke
Naturwissenschaftler
by Naturwissenschaftler on
Buchempfehlung von Barlow: Richard Dawkins "Der Gotteswahn" Das Buch von Barlow würde ich mir unfassbar gerne Anhören/Lesen!
Bipsy
by Bipsy on
Die TikTok Tanzschule ist ja völliger murks. Die Tänze auf TikTok sind ja extra so leicht, dass sie jeder mitmachen kann. Das ist ja die Prämisse damit es ein TikTok-Tanz ist. Die Pfadfinder Erfahrung ist unter den verschiedenen Stämmen sehr stark unterschiedlich. In einigen Stämmen ist es sehr klassisch Traditionel, Disziplinär und Religiös. Bei uns im Stamm ist es einfach eine Gruppen von entspannten Erwachsenen die Jugendarbeit leisten, mit den Kinderns Camps fahren und dabei eine gute Zeit haben. Klassischen Lagerleben ohne viel Elektronik, normalen Camping Sanitäranlagen, Schnitzeljagd, Wanderungen ,Geländespiele und dem Bauen von Tischen für die Lagerzerzeit. Normalerweise fängt man als Kind an und steigt von Altersgruppe zu Altersgruppe und schließt Freundschaften fürs Leben. Die, die es bis ins Erwachsenenalter schaffen fahren weiterhin mit ins Lager und machen Orga+Truppleitung. Gemeinschafft steht dabei immer im Vordergrund. Abends wenn die Kinder schlafen sitzen die Leiter+Orga noch in einem für die Kinder nicht zugänglichen Zelt mit Lagerfeuer, Trinken Bier und Singen Lieder :) Den eigenen Körper zu Essen ist nicht Effizient. Das Trauma verbraucht mehr Kalorien als man durch das Essen gewinnt. Bei der Nahrungsaufname gehen viel zu viele Kalorien und Nährstoffe verloren. Schöner Podcast!
MrNeverland
by MrNeverland on
Jetzt kann ich wohl nie wieder Nudelsalat essen. Danke, ihr drei ;D
NameOderPseudonym
by NameOderPseudonym on
Ich würde gerne einmal beantragen, dass Georg den Krebs zur Tür raus begleitet und ihm auf ewig ein hässliches Leben in ewiger Verdammnis wünscht. Wäre das eventuell möglich? Nein, im Ernst. Lass dich nicht unter kriegen. Das hat bisweilen noch nichts und niemand geschafft. Ich bilde mir immer ein, dass du, seitdem die Diagnose da ist, jede Woche, wenn der Podcast kommt, einen fairen boxkampf mit dem ungebetenen Gast austrägst. Und bisweilen hast du die Mehrzahl der runden gewonnen. Zeit für den knockout für diesen Mistkrebs! Danke für alles, Jungs :)

Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.